Seippel & Weihe und Wellmannbikes

Dauerhaftes Markenziel:
Uphill.

Markenentwicklung und Strategie
Corporate Design, Corporate Wording
Markenkommunikation Print und Digital
* Live-Kommunikation für Messen und Events

Rainer: Jörg, wir brauchen für den
nächsten Monat eine neue Anzeige.
Was soll dieses Mal rein?

Jörg: Kaufen, kaufen, kaufen.

Rainer: Ok, ich überleg mir was.

Wiederkehrendes Briefinggespräch zwischen Kreationschef Rainer Weihe und Jörg Wellmann, Inhaber Wellmannbikes GmbH

Kauft einer ein Rad

Anno Domini 1998 betritt Rainer Weihe zum ersten Mal den Wellmann-Store im hessischen Roßdorf. Das Ziel: Ein richtig gutes Bike für ein Mountainbike-Rennen über die Alpen zu finden. Treffer!

Kurze Zeit und ein paar Ausfahrten später empfiehlt Rainer Jörg Wellmann, doch mal seine Annoncen in den Fachmagazinen „Bike“ und „Mountainbike“ zu überarbeiten. Neues Ziel: Wellmann-Anzeigen, die mindestens so cool sind wie die Wellmann-Bikes. 

Der Beginn einer wunderbar freundschaftlichen Partnerschaft. Und eines Marken- und Anzeigenauftritts, der bei Bike-Kennern in ganz Deutschland Kultstatus erreicht hat. Nach der Devise: Nicht das Budget, sondern die Idee zählt. 

Aktivitäten:

Wellmann How-to: Wie man mit Mut und kleinem Geld steil nach oben kommt

Klares Corporate Design mit Kante. Eine auffällige, mutige Anzeigenkampagne, die läuft. Konstant seit über 20 Jahren, in über 200 Versionen. Dazu gezielte Mailings plus unerwartete Out-of-Home-, Live- und Digital-Kommunikation.

Machen Marke und verkaufen (nachweislich):

Anzeigen in Bike-Magazinen im konstanten Wellmann-Look-and-Feel. Trends, aktuelle Ereignisse und Themen, die die Welt bewegen, werden auffallend und ironisch aufs Rad gebracht.

Employer Branding Wellmann-Style

Gelbes Trikot für Live-Kommunikation:

Schon 1999 haben wir Live-Kommunikation aktiv vorangetrieben. Von einem Mountainbike-Event in Italien, der Montefeltro-Trophy, brachten wir abends Filme und Berichte via Mobil-Datenübertragung (128 kb!) auf eine eigens eingerichtete Homepage des Team Wellmann. Die Handy-Rechnung war außerirdisch. Der Applaus auch.